Veranstaltungen

    Arbeitszeit neu denken

    02.12.2019, 17:30 – 19:00Wirtshaus am Hart im Baumstüberl, Studetendeutsche Straße 40, München

    Arbeitszeit neu denken

    Wie lang wollen wir in Zukunft arbeiten?
    Termin teilen per:
    iCal

    Arbeitszeit neu denken
    Referentin: Ute Opritescu, (IG Metall, Tarifexpertin)
    Moderation: Christiane Glas-Kinateder, (ver.di Bayern, Leiterin Bildung, Wissenschaft und Forschung)

    Die digitale Transformation zieht in alle Arbeitsbereiche ein und wird in den nächsten Jahren die Arbeitswelt umkrempeln, auch am HMGU. Die Digitalisierung wird Prozesse noch mehr beschleunigen und es stellt sich die Frage „Wem gehört die gewonnene Zeit?“.
    Das macht die Arbeitszeit wieder zu einem wichtigen Gestaltungsfeld in der nächsten Tarifrunde. In der Metallindustrie wurden bereits tarifliche Regelungen getroffen.
    Wir wollen mit der Referentin diskutieren, wie wir die Erhöhung der Produktivität für eine Erhöhung unserer persönlichen Gestaltungsfreiheit und eine Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben nutzen können.
    Die Suche nach neuen Arbeitszeitregelungen - von mobiler, über flexibler bis hin zu einer lebensphasenorientierten Arbeit - stehen hier im Fokus.

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.