Veranstaltungen

    Was macht das Land Bayern gegen den Pflegenotstand?

    Einladung zur Diskussionsveranstaltung:
    20.06.2018, 18:00 – 21:00Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstr. 64, 80336 München

    Was macht das Land Bayern gegen den Pflegenotstand?

    Termin teilen per:
    iCal
    Pflegepersonal für Entlastung ver.di Pflegepersonal

    Zu wenige Investitionen in die Krankenhäuser nötigen die Träger rechtswidrig, Gelder der Krankenkassen in die bauliche Substanz zu investieren. Diese Gelder fehlen für benötige Planstellen. 162.000 Stellen, davon 90.000 in der Pflege, fehlen bundesweit.

    Es diskutieren:

    • Kathi Petersen, Landtagsabgeordnete (SPD)
    • Hans Theiss, Stadtrat, Landtagskandidat (CSU)
    • Nikolaus Kraus, Landtagabgeordneter (FW) (angefragt)
    • Susanne Kurz, Landtagskandidatin (Grüne)
    • Wolfgang Seidel, Landtagskandidat (LINKE)

    Moderation: Erhard Reinfrank; Fachbereichsvorsitzender,

    • Mittwoch den 20. Juni 2018
    • 18:00 Uhr
    • Gewerkschaftshaus München, Schwanthalerstr.64, 80336 München, Großer Saal