Zum Fachbereich Handel gehören die Teilbranchen Einzelhandel, Buchhandel, Groß- und Außenhandel sowie genossenschaftlicher Großhandel

    In Tarifrunden macht ver.di sich stark für ordentliche Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung für die Verkäuferinnen und Verkäufer, die Lagerarbeiter und die übrigen Beschäftigten, gegen die massive Ausweitung von Minijobs und prekärer Arbeit. Ein ver.di-Thema, das längst über Deutschlands Grenzen hinaus von Bedeutung ist, ist der arbeitsfreie Sonntag im Handel.

    Bundesweite Branchennews

    • 13.06.2017

      Tarifverhandlungen bei Zalando Brieselang

      Am 13. Juni 2017 starten die Verhandlungen zwischen ver.di und Zalando Brieselang. ver.di fordert einen Anerkennungstarifvertrag, der sich auf den Branchentarifvertrag für den Einzel- und Versandhandel in Brandenburg bezieht.
    • 16.05.2017

      Streik im bayerischen Handel

      Umsätze und Gewinne der Unternehmen steigen, die Löhne sollen sinken: 2.500 Streikende gehen im bayerischen Handel gegen Tarifflucht und Lohndrückerei auf die Straße
    • 17.04.2017

      ver.di siegt gegen Amazon vor Gericht

      Amazon wollte Streikposten vor dem Werkstor gerichtlich verbieten lassen. Doch damit kam der Internet-Versandhändler nicht durch und unterlag vor Gericht.

    Kontakt

    • Team Fachbereich Handel

    • Dominik Datz

      Ge­werk­schafts­se­kre­tär

    • Dirk Nagel

      Ge­werk­schafts­se­kre­tär

    • Georg Wäsler

      stell­v. Be­zirks­ge­schäfts­füh­rer

    Termine

    ver.di Kampagnen