Betriebsgruppe UBIS

    Tarifrechnung

    Tarifabschluss Pi mal Daumen?

    Rechnung zum Tarifabschluss

    Hoppala, da war noch was! Ver.di Beitrag lohnt doch!

    In unserer Zusammenfassung zum Tarifabschluss 2016 habe wir eine düstere Rechnung aufgemacht. Die Zahl 0,95% kommt zu Stande unter der Annahme, dass wir während der 33 Monate Laufzeit jährliche Erhöhungen gehabt hätten. 

    Andere Berechnungen kommen auf 1,7%, auch andere Zahlen und geheimnisvolle Formeln werden gehandelt. Deshalb hier in Kurzform die Berechnung des durch den TV entstandenen Zusatzverdienstes bis zu Ende der Laufzeit und die Berechnung der Prozentzahl, die ein TV enthalten hätte, wenn er bei gleicher Laufzeit aber ohne Stufenplan abgeschlossen worden wäre. Da uns nur die Prozentzahl interessiert, setzen wir das Gehalt auf 1, ohne einen Fehler zu machen. 

    Also

    (6*1 +15*1.015+10*1.011*1.015+2*1.011²*1.015) / 33 = 1.01762290

    d.h. der Mehrverdienst ist 1,762290%. (über die Gesamtdauer)

    Wir müssen natürlich auf der Erfolgsseite anmerken, dass wir nach Ablauf der 33 Monate(ächz!) tatsächlich mit einem TV mit 3,7% mehr ins Rennen gehen! Das ist der Vorteil, einen TV zu haben!