Aktuelles

    TÜV Süd: AG bestehen weiterhin auf Trennung!

    TÜV Süd

    TÜV Süd: AG bestehen weiterhin auf Trennung!

    TÜV Süd: AG bestehen weiterhin auf Trennung! ver.di TÜV Süd: AG bestehen weiterhin auf Trennung!

    Endlich ein Angebot!
    Ein TÜV - Ein Tarif!

    Über 200 Kolleg*innen des TÜV SÜD beteiligten sich an der Aktion „Kartoffelsuppe statt Gehaltserhöhung“ in München. Weitere 403 Kolleg*innen an 72 Standorten zeigten ebenfalls Flagge und machten bei der Fotoaktion mit.

    Eine super Beteiligung, vielen Dank!

    Das hat die Arbeitgeberseite beeindruckt. Zu Beginn der Verhandlungen gaben sie erstmals ein Angebot ab:

    Auto Service / Life Service

    • Erhöhung ab 01.01.2016: 1,0 %
    • Erhöhung ab 01.01.2017: 1,0 %

    Alle anderen Gesellschaften

    • Erhöhung ab 01.01.2016: 1,4 %
    • Erhöhung ab 01.01.2017: 1,4 %

    Laufzeit bis 31.12.2017.

    Der Arbeitgeber will die Abspaltung der AS und LS von der Gehaltsentwicklung aller anderen Gesellschaften.
    Das ist für uns nicht verhandelbar!

    Daraufhin hat der Arbeitgeber die Verhandlungen unterbrochen.

    Nächster Verhandlungstermin: 25. / 26. Februar 2016.

    Eure ver.di-Verhandlungskommission