Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer

Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR I)

08.01.2024
Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR I)

Um die Interessen der Arbeitnehmer*innen konsequent und wirksam zu vertreten, muss sich der Betriebsrat über seine Aufgaben und Pflichten im Klaren sein und die gesetzlichen Möglichkeiten kennen und nutzen. Das passende Werkzeug hierzu ist das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG): Es ist die wichtigste rechtliche Arbeitsgrundlage für den Betriebsrat und bildet die Basis zur Bewältigung der vielen Aufgaben und Möglichkeiten.

Daher liegt ein besonderer Schwerpunkt des Seminars auf der Vermittlung des Betriebsverfassungsgesetzes und dessen Anwendung. So findet Ihr Euch in der neuen Aufgabe garantiert schnell zurecht!

 

Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR I)

Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer

 

Themenplan

- Seminareröffnung

- Erwartungen der Teilnehmenden

- Historische Entwicklung des BetrVG

- Einordnung des BetrVG ins Gesamtrechtssystem

- Rolle und Selbstverständnis des Betriebsrats

- Aufgaben des Betriebsrats

- Rechtsbegriffe des BetrVG

- Umgang mit Kommentaren

- Umfang der Beteiligungsrechte des Betriebsrats sowie Stärke und Reichweite der Beteiligungsrechte (Systematik der Berechtigungen nach dem BetrVG)

- Verfahrensarten zur Durchsetzung von Betriebsratsrechten (Einigungsstelle, Arbeitsgericht)

- Die Geschäftsführung des Betriebsrats

- Informationsbeschaffung und Informationspolitik

- Arbeitsbeziehungen des Betriebsrats

- Konfliktlösungsebenen im BetrVG

- Sprechstunden, Betriebsversammlung

- Zusammenfassung der Seminarergebnisse

- Arbeitsperspektiven der Teilnehmenden, Bildungsplanung

 

Zielgruppe: Betriebsräte

Freistellung: § 37 Abs. 6 BetrVG Kostenübernahme: § 40 BetrVG

Seminarkosten: 995,00 € Unterbringung & Verpflegung: 677,00 €

26.02. - 01.03.2024 Haus Brannenburg

10.06. - 14.06.2024 Haus Brannenburg

09.09. - 13.09.2024 Haus Brannenburg

11.11. - 15.11.2024 Haus Brannenburg