Seminare für Aktive

    Aktiv im Betrieb – Seminar für Vertrauensleute, Betriebsgruppen …

    Aktiv im Betrieb – Seminar für Vertrauensleute, Betriebsgruppen und andere Aktive

    Vertrauensleute sind elementar für die Arbeit der Gewerkschaften in Betrieben, Unternehmen und Dienststellen. Sie stehen für Mitgliedernähe und demokratische Willensbildung im Betrieb und für eine moderne, lebendige, kreative und überzeugende Gewerkschaftsarbeit. Vertrauensleute sind Expertinnen und Experten für alle Arbeitnehmerfragen. Dafür brauchen sie natürlich auch Schlüsselqualifikationen und das Wissen um ihre Rechte im Betrieb.

    In dem Seminar wollen wir einen Einblick in die Gewerkschaft bieten, um in Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen gewerkschaftliche Grundfragen beantworten zu können.

    Wir wollen gemeinsam in Arbeitsgruppen und Input-Teilen Ideen für eine aktive Arbeit vor Ort entwickeln, um betrieblich Aktiven die optimalen Voraussetzungen für ihre Arbeit zu ermöglichen.

     

    Aktiv im Betrieb – Seminar für Vertrauensleute,
    Betriebsgruppen und andere Aktive

     

    Themenplan

    - Die Geschichte der Gewerkschaften

    - Interessensgegensatz zwischen Arbeitgeber*innen und Beschäftigten

    - Schutzbestimmungen für gewerkschaftliche Arbeit im Betrieb

    - Klärung der Aufgaben und Ziele von betrieblicher Gewerkschaftsarbeit

    - Zusammenarbeit Vertrauensleute - ver.di-Bezirk München

    - ver.di-Strukturen - wie funktionieren sie?

    - Konkrete Handlungstipps

    - Aktionsmöglichkeiten im Betrieb

     

    Zielgruppe: Vertrauensleute, Betriebsgruppen, und aktive ver.di Mitglieder

    Für dieses Seminar gibt es keine Freistellung

    Es fallen keine Seminargebühren an

    23.04. - 25.04.2021 Haus Brannenburg

    15.10. - 17.10.2021 Haus Brannenburg