Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    wir sind die Senioreninnen und Senioren im Seniorenausschuss des ver.di Bezirk München.

    Wir wolle auch im Ruhestand weiterhin in unserer Gewerkschaft aktiv sein und ver.di unterstützen. Früher konnten wir durch die Tarifabschlüsse von ver.di und ihren Vorgängergewerkschaften jedes Jahr mit einer Lohnerhöhung rechnen. Durchgesetzt haben wir unsere Forderungen damals immer gemeinsam und das war nicht immer leicht. Heute machen wir uns stark für eine auskömmliche Renten, gute Pflege und für die Sicherung des Sozialstaats.

    Es gibt viele Gründe in der Gewerkschaft zu sein und auch zu bleiben, wie beispielsweise Rechtschutz und Beratung bei Schwierigkeiten mit der Renten- und Sozialversicherung. Der Grundgedanke ist jedoch sich zusammenzuschließen und für bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu kämpfen. Dies gilt im Arbeitsleben genauso wie in der Rente und der Pension. Wichtig ist dabei eine starke Interessenvertretung – die Gewerkschaft.

    Nur wenn viele Seniorinnen und Senioren bei ver.di Mitglied sind, werden wir als Interessensvertretung anerkannt und sind durchsetzungsfähig.

    Wir bitten Sie deshalb weiterhin um Ihre Unterstützung, Ihr Beitrag ist gut angelegt.

    Er sichert Ihnen auch in Zukunft, dass Ihre Belange gehört und berücksichtigt werden.

     

    Ihr

    Senior/innenausschuss
    im ver.di Bezirk München

    Termine

    Kontakt

    ver.di Kampagnen