letzte Pressemitteilungen

    • 09.10.2017

      Grenzen setzen für eine bessere Ausbildung: Protestaktion für mehr Personal und Entlastung

      Die Personaldecke in den Amperkliniken ist so dünn, dass durch das alltägliche sogenannte „Einspringen aus dem Frei“ auch die Qualität der Ausbildung und die Arbeit der Praxisanleiter beeinträchtigt wird. Darunter leidet zunehmende die Qualität der Ausbildung. ver.di ruft daher das Krankenhauspersonal der Amperkliniken in Dachau zu einer Protestaktion am Dienstag, 10.10.17 um 10 vor 10 Uhr auf.
    • 21.09.2017

      Postbank: Erste Filialen in München im Warnstreik

      Die dritte Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen zwischen der Postbank und ver.di beginnen am Montag, 25.09.2017. Davor weitet ver.di die Warnstreikaufrufe aus. Deshalb ist am Freitag, 22.09.2017 und Samstag, 23.09.2017 in München mit geschlossenen Filialen der Postbank zu rechnen.
    • 18.09.2017

      Warnstreik bei HELIOS Amper Kliniken am 19.09.2017 an den Standorten Dachau und Indersdorf

      „Die Beschäftigten sind am Limit, die Arbeitsbelastung hat die Grenzen des akzeptablen längst überschritten. Nach jahrelangen Auseinandersetzungen um mehr Personal, die Qualität der Patientenversorgung und angemessene Arbeitsbedingungen bei den HELIOS Amper Kliniken AG fordern wir den Arbeitgeber zu Verhandlungen über einen Tarifvertrag Entlastung auf.“ So Robert Hinke. Die Gewerkschaft ver.di ruft daher die Beschäftigten am 19.09.2017 zu einem Warnstreik auf.
    • 15.09.2017

      Tarifeinigung bei der MVG: Keine Arbeitszeiterhöhung, mehr Geld

      In der 5. Verhandlungsrunde konnte die Gewerkschaft ver.di mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zu einer Einigung kommen. Nach erfolgreichen Warnstreiks bei der MVG konnte unter anderem eine Verlängerung der Arbeitszeit verhindert werden.

    ältere Pressemitteilungen

    finden Sie in unserem Pressearchiv.

    ver.di Kampagnen