Schreib`s denen
    Foto/Grafik: ver.di

    Jetzt mitmachen

    In wenigen Wochen ist Bundestagswahl. Schreiben Sie die Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten Ihres eigenen Wahlkreises an. Machen Sie sich mit uns gemeinsam stark für einen Kurswechsel bei der Rente.

    Aktuelles

    • 17.07.2017

      „Signalstreik“ bei der MVG

      In den Tarifverhandlungen mit der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) baut die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) Druck auf den Arbeitgeber auf. ver.di fordert deutlich mehr Lohn. Der Arbeitgeber erwidert in unverständlicher Weise mit einer Gegenforderung nach einer Erhöhung der Arbeitszeit. Am Dienstag, 18.07.2017, werden nun Busse der MVG bestreikt.
    • 11.07.2017

      Versicherungen: deutlich höhere Streikbeteiligung

      Am Montag gingen zwischen 800 und 900 Beschäftigte am größten Versicherungsstandort Deutschlands, München, auf die Straße. Schwerpunkt dieses Warnstreiks waren die Arbeitgeber Allianz, Ergo und Generali.
    • 29.06.2017

      Nach der "Ehe für alle" - Keine Teilzeit- und Befristungsfalle für Frauen?

      Warum also nicht für Bundestagsmehrheiten zum Beispiel gegen die Teilzeit- und Befristungsfalle bei Frauen streiten? Was bei der 'Ehe für alle' gelingt, könnte auch bei anderen wichtigen Themen möglich sein - wie der Aufwertung von schlecht bezahlten Frauenberufen wie den Sozial-, Erziehungs- und Pflegediensten oder der Bekämpfung der Altersarmut von Frauen.

    Wir auf Facebook

    Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

    ver.di Kampagnen