Aktuelles

    • 02.08.2016

      ver.di gewinnt souverän die Personalratswahlen bei Deutschlands größter Kommune

      Die Landeshauptstadt München ist mit fast 36.000 Beschäftigten die größte Kommune Deutschlands. Im Stadtgebiet München ist sie nach BMW der zweitgrößte Arbeitgeber, was die Anzahl der Arbeitnehmer betrifft. Insofern ging es bei den Wahlen zum städtischen Gesamtpersonalrat um die Frage, wer in den nächsten fünf Jahren die Verantwortung für dieses „Großunternehmen“ übertragen bekommt.
    • 06.07.2016

      ver.di weitet Warnstreiks im privaten Bankgewerbe aus

      Rund 800 Mitarbeiter der UniCredit Bank AG (HypoVereinsbank) und der IT-Dienstleiterfirmen UBIS und VTS haben am 24.06.2016 in München erstmals die Arbeit niedergelegt. In der Zeit von Donnerstag, 07.07. bis einschließlich Sonntag, 07.07.2016 werden die Streiks nun ausgeweitet.
    • 23.06.2016

      Warnstreik im privaten Bankgewerbe am 24.06.16

      Zur Durchsetzung unserer Forderung nach einer Gehaltserhöhung von 4,9 % (Auszubildende + 80 Euro) ruft die Gewerkschaft ver.di am 24.06. zum ganztägigen Warnstreik auf.

    Wir auf Facebook

    Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.